Seite auswählen

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du in Ninox mehrere Tabellen miteinander verknüpfst.

Bei einer normalen Verknüpfung ist es nur möglich einen einzigen Datensatz aus einer anderen Tabelle auszuwählen. Mit einer Rückverknüpfung können mehrere Datensätze ausgewählt werden. Jedoch kann nur eine Tabelle eine Verknüpfung und die andere Tabelle die dazugehörige Rückverknüpfung haben und nicht beide Tabellen eine Verknüpfung bzw. beide eine Rückverknüpfung. Aber was ist, wenn beide eine Rückverknüpfung haben sollen, da du bei beiden Tabellen mehrere Datensätze auswählen musst wie beim Beispiel mit der Autowerkstatt in unserem Video? Dazu gibt es auch eine Lösung die sich ganz einfach umzusetzen lässt.

Nehmen wir an, wir haben eine Tabelle mit „Autos“ und eine Tabelle mit „Autoteile“. Natürlich kann ein Autoteil für mehrere Autos passen bzw. genutzt werden und ein Auto hat selbstverständlich mehrere Autoteile. Damit nun mehrere Datensätze ausgewählt werden können, muss eine dritte, unabhängige Tabelle erstellt werden, welche wir beispielsweise „Zugehörigkeit“ genannt haben. Diese muss nun mit den Tabellen „Autos“ und „Autoteile“ verknüpft werden. Das heißt so viel wie die Tabellen „Autos“ und „Autoteile“ haben eine Rückverknüpfung mit der unabhängigen Tabelle.

Um diese Verknüpfung herzustellen, musst du erstmal 3 Tabellen haben. Zwei Tabellen, die verknüpft werden sollen und eine Tabelle als Verbindung. Im Datenmodell sieht das dann aus wie folgt:

Nun geh auf die Tabelle, die du als Verbindung gewählt hast. In meinem Fall ist das die Tabelle 1. Wenn du beim Datenmodell auf die „Tabelle 1“ klickst, erscheint ein neues Fenster, wo du nun die anderen beiden Tabellen verknüpfen musst. Sieh dir dazu unterhalb den Screenshot an.

Danach sieht dein Datenmodell anders aus. Nun sind die beiden Tabellen mit der dritten Tabelle verknüpft und wenn du in eine der zwei Haupttabellen hinein klickst, kannst du nun sowohl Datensätze aus Tabelle 2 als auch aus der Tabelle 3 auswählen. Du kannst hier unbegrenzt viele Datensätze auswählen.

Falls du Fragen hast oder Hilfe brauchst, kannst du uns hier unten ein Kommentar hinterlassen.